Über uns

Firmengeschichte:

  • 1970
    Firmengründung durch Ludwig A. Kaltenhauser als Ein-Mann-Betrieb mit einer Spritzgussmaschine
     
    • Aufbau der Abteilung Werkzeugbau für Musterformen, Wartung und Instandhaltung
    • Ständiger Ausbau der Geschäftstätigkeit und Erweiterung des Maschinenparks

 

  • 1980
    Umwandlung in eine GmbH

 

  • 1985
    Die Räumlichkeiten wurden zu klein

 

  • 1986
    Neubau des Betriebsgebäudes für Spritzguss, Werkzeugbau und Montagen

 

  • 1987
    weiterer Kapazitätsausbau in den Bereichen Spritzguss und Werkzeugbau

 

  • 1992
    Neubau des Zentrallagers mit 800 qm und fortlaufende Modernisierung des Maschinenparks
    in der Spritzerei und im Werkzeugbau. Modernisierung des Fuhrparks.

 

  • 2005
    Einführung der MuCell – Technologie mit ständiger Erweiterung der Geschäftsfelder
    und Optimierung der Fertigungsabläufe

 

  • 2006
    Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems für Büro, Fertigung und Lager

 

  • 2007
    Anschaffung einer zweiten Drahtschneidemaschine im Werkzeugbau

 

  • 2009
    Geschäftsfelderweiterung durch Anschaffung einer Spritzgussmaschine für Kleinstteile

 

 

Leistungsstark und innovativ sind wir auf dem Weg in die Zukunft!


Trotz der ständig fortschreitenden Automatisierung haben wir unseren familiären Charakter erhalten. Als Familienbetrieb mit ca. 20 Mitarbeitern legen wir großen Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen.

Als Entwicklungspartner unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung Ihrer Anforderungen im Spritzguss und Werkzeugbau. Wir garantieren höchste Qualität, schnelle und flexible Umsetzung Ihrer Aufträge.

Alle verwaltungs- und vertriebstechnischen Abläufe sind rationell organisiert und aufeinander abgestimmt.

 

Hier finden Sie uns:

Ludwig A. Kaltenhauser GmbH

Kunststoffverarbeitung und Werkzeugbau
Kehlsteinstr. 1
84529 Tittmoning/Obb.

 

Tel.: 08683/905
Fax: 08683/7102

 

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© L. A. Kaltenhauser GmbH